www.music-newsletter.de

Ein Klick auf den Link “TOP Rap Album” bringt Dich zur Startseite dieses Verzeichnisses, “Neue CDs” befördert Dich direkt zu den aktuellen Hip Hop & Rap Releases, “Genres” zur Übersicht aller Stilrichtungen und “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht einige ältere vorgestellte Rap Alben.

TOP Rap Album

Neue CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

RICH BRIAN “AMEN”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page  

Rich Brian - Amen

TRACKLISTING:

01.  Amen
02.  Cold
03.  Occupied
04.  Introvert (feat. Joji)
05.  Attention (feat. Offset)
06.  Glow Like Dat
07.  Trespass
08.  Flight
09.  See Me
10.  Enemies
11.  Kitty
12.  Little Prince (feat. Niki)
13.  Chaos
14.  Arizona (feat. August)

HIP HOP

Für Fans von: Childish Gambino - Eminem - LL Cool J - Macklemore

INDONESIEN

Ne gute Stimme hat er ja, der RICH BRIAN, der seit ein paar Monaten die Club Szene in den angesagten Hip Hop Buden der USA aufmischt. Der rhythmische Flow stimmt auch, akzentuiert schwadroniert er durch die 14 Tracks seines Debüt Longplays „Amen“. Die große Überraschung: Der am 03. September 1999 als Brian Imanuel geborene Rapper stammt ursprünglich aus Indonesien und hat sich über Umwege als einer der interessantesten Newcomer der Hip Hop Szene etabliert. Im Alter von 11 Jahren twitterte er seinen ersten Social Media Content, die ersten Video-Posts gab es 4 Jahre später. Von US Rappern wie „Childish Gambino“ oder „Macklemore“ beeinflußt entwickelte er die Liebe zum Hip Hop, seine erste selbstproduzierte Single „Living The Dream“ hat er im Sommer 2015 in seinem youtube-Account veröffentlicht ( https://youtu.be/0nms0CY1muU ) und von da an war es nur noch ein kurzer Weg bis zum selbstproduzierten Debüt Album „Amen“, das ihm das von Sean Miyashiro gegründete Label „88rising Music“ ermöglichte. Das Label ist hauptsächlich auf asiatische Künstler spezialist, u. a. sind dort bisher die chinesische Rap Gruppe „Higher Brothers“ und der südkoreanische Rapper „Keith Ape“ untergekommen, die hier in einem Duett zu hören sind: https://youtu.be/LsQCNtCH2sc . Musikalisch gibt es auf “Amen” einen ausgewogenen Mix aus aktuell üblichem Drum-Programming, gut gewählten Samples und fast unmerklich eingebundenen Schnippseln aus asiatischen Traditionals wie im rumpelnden „Kitty“, in dem Klanghölzer aus der balinesischen „Gamelan“-Musik zu hören sind . Weitere Highlights auf „Amen“ sind „Attention“, „Trespass“ und „Introvert“, in dem mit „Joji“ ein weiterer Label-Kollege zu Wort kommt. In „Little Prince“ debütiert als Special Guest die ebenfalls in Djakarta geborene Songwriterin Nicole Zefanya, von der Genre-Fans zukünftig mit Sicherheit noch mehr hören dürften. Klick: https://soundcloud.com/angelicdrug/lullaby-original-nicole-zefanya

VÖ: 02.02.18

Verfügbar: Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web:  https://youtu.be/JT4EWYGGFb0  & https://soundcloud.com/richbrian

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Startseite

musikverrueckt

Impressum

Datenschutz

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de